Aktuelles

 

Reifenhäuser Blown Film verkauft in Asien fünf Anlagen EVOLUTION Ultra Flat

Innerhalb von nur sechs Monaten hat Reifenhäuser Blown Film fünf neue Anlagen nach Asien verkauft. Dabei überzeugte Reifenhäuser vor allem durch eins: Höchste Produktionseffizienz. Die Blasfolienanlagen liefern äußerst zuverlässig: Gleichbleibend hohe Fertigungsqualität bei einer Null-Fehler-Quote des gesamten Produktionsprozesses. In puncto Folienqualität liegt Reifenhäuser seit langem ganz weit vorne. Die Ingenieure haben weiter erfolgreich an der Optimierung der Folienfertigung gefeilt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Am Puls der (neuen) Arbeitswelt – kunststoffland NRW bringt Flüchtlinge und Kunststoffindustrie zusammen

Bedarfe erkennen, Bewusstsein schärfen, Angebot und Nachfrage bündeln. Seismographische Fähigkeiten bewies der Verein kunststoffland NRW erneut mit der initiierten Infoveranstaltung „Zukunft in der Kunststoffindustrie – Chancen für Flüchtlinge UND Unternehmen?!".

Stabwechsel in der Röchling-Gruppe - Vorstand wächst auf vier Personen an

Ludger Bartels wird neuer Vorstandschef beim Kunststoffspezialisten Röchling SE & Co. KG, Mannheim. Er übernimmt am 1. Juni 2016 den Vorstandsvorsitz von Georg Duffner, der nach langjähriger Tätigkeit wie geplant zum 31. Mai in den Ruhestand geht. Der Gesellschafterausschuss des Unternehmens kündigte an, ihn der Gesellschafterversammlung im Sommer zur Wahl in den Beirat des Familienunternehmens vorzuschlagen.

Kuraray beteiligt sich an Aktion "Türen auf!" der "Sendung mit der Maus“

Einziges Unternehmen in Troisdorf und zum zweiten Mal dabei

Wegen des großen Erfolges im vergangenen Jahr beteiligte sich die Kuraray Europe GmbH auch in diesem Jahr wieder - als einziges Unternehmen in Troisdorf - an der WDR-Aktion „Türen auf“ der "Sendung mit der Maus.“

12. Branchentag kunststoffland NRW – spannendes Programm und viele Kontakte am Rande

Ein volles Haus bescherten die zahlreichen hochkarätigen Gäste aus Geschäftsführung und Management dem Verein kunststoffland NRW und seinem Mitgliedsunternehmen Hennecke GmbH & Co. KG. Mehr als 130 Personen waren der Einladung zum landesweit größten und wichtigsten Branchentreff, dieses Mal beim PUR-Spezialisten in Sankt Augustin, gefolgt.

Joachim Gauck beim Unternehmen Eubel in Troisdorf: Bundespräsident lobt internationale Zusammenarbeit in Spicher Firma

Hoher Besuch hatte sich im Gewerbegebiet Biberweg in Troisdorf-Spich angesagt: Bundespräsident Joachim Gauck persönlich besuchte das mittelständische Maschinenbau-Unternehmen W. Eubel GmbH.

Fördermaßnahme energieeffiziente und klimaschonende Produktionsprozesse

Vor dem Hintergrund steigender Energiepreise sowie der zunehmenden internationalen Wettbewerbsfähigkeit und Innovationsfähigkeit ist die Steigerung der Energieeffizienz für die deutsche Industrie eine Schlüsselfrage. Die Bundesregierung hat deshalb innerhalb des Sondervermögens "Energie und Klimafonds" einen Energieeffizienzfonds beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) aufgelegt.

Leitmarktwettbewerb NeueWerkstoffe.NRW - Impulse, Informationen, Networking

Mit dem Leitmarktwettbewerb NeueWerkstoffe.NRW will das Land die Innovationskraft des Leitmarkts Neue Werkstoffe weiter stärken, um nachhaltig Wettbewerbsfähigkeit, Beschäftigung und Wohlstand zu sichern und die internationale Sichtbarkeit Nordrhein-Westfalens als führenden Standort für Werkstoffe zu erhöhen. Die Landescluster NMWP.NRW und Kunststoff.NRW spielen eine zentrale, vernetzende und beratende Rolle im Leitmarkt Neue Werkstoffe.

Nordrhein-Westfalen erhält Kompetenzzentrum Mittelstand 4.0

Eines von bundesweit fünf Kompetenzzentren Mittelstand 4.0 kommt nach NRW. Ein Konsortium unter Führung des Dortmunder Fraunhofer Instituts für Materialfluss und Logistik (IML) erhielt gemeinsam mit Partnern aus Ostwestfalen-Lippe, Aachen und Mülheim den Zuschlag.

Netzwerktreffen bei Helmut Breuer GmbH in Spich

Breuer feiert 50-jähriges Firmenjubiläum

Beim Netzwerktreffen des „Kompetenzzentrums Kunststoff" am 22. Oktober konnten die Geschäftsführer Ingo und Knut Breuer schon einmal „vorfeiern". In einer Gemeinschaftsveranstaltung mit der IGK (Interessengemeinschaft Kunststoff) war alles vorbereitet für die große Feier am darauf folgenden Freitag mit Mitarbeitern, Kunden und Freunden. Helmut Breuer, der das Unternehmen 1965 gegründet hatte, feierte in diesem Jahr seinen 80. Geburtstag.

Partner