Firma Elke Feuerherm

Die Firma Feuerherm wurde im Jahre 1977 von Dipl.-Ing. Harald Feuerherm gegründet. Auf Basis seiner Erfindung eines Systems, welches die Wanddicken von Kunststoffhohlkörpern über den Umfang beeinflussen kann, machte Herr Feuerherm sich selbstständig. Sein PWDS/SFDR-System ist bis heute das meist verkaufte radiale Wanddickensystem für blasgeformte Hohlkörper und ist weltweit über 900 Mal im Einsatz. Die zu erreichenden Einsparungen in den Bereichen Zykluszeit, Produktionskosten und Materialkosten machen das Produkt PWDS/SFDR und die Firma Feuerherm für viele Produzenten attraktiv. Durch konsequente Weiterentwicklung der bewährten Systeme gibt es heutzutage in beinah allen Bereichen des Kunststoff-Blasformens eine Kombination aus PWDS und SFDR, die im Mittel 10% Material- und Zykluszeiteinsparungen erreichen können. Heutzutage hat das Familienunternehmen Feuerherm, wozu das Ingenieurbüro Harald Feuerherm sowie die Firma Elke Feuerherm gehören, 10 Mitarbeiter und arbeitet aktiv mit drei Generationen an innovativen Lösungen für die Blasformbranche.

Partner